Teamspeak³ Überarbeitung

  • Guten Tag liebe Community.


    Wie ihr es unschwer an denn Titel erkennen könnt wird der Teamspeak³ Server Überarbeitet.


    Das bedeutet das der Teamspeak am 15.10.2020 bis 17.10.2020 Passwort geschützt sein wird und vorerst nur das Teamspeak Team drauf joinen kann.


    Wir werden es so schnell machen wie es geht, ich oder ein anderes Team Mitglied vom Teamspeak³ werden euch informieren,


    und bitten um Verständnis


    MFG

    TeamSpeak³ Team


    Was Passieren wird:
    - Das Regelwerk wird überarbeitet
    - Ränge werden überarbeitet
    - Channel System wird Überarbeitet
    - Vielleicht sogar paar spaßige Extra Ränge für User die Lange in der Community geblieben sind das sie was zurückbekommen

    MFG


    Uwe

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe ()

  • Updates oder Verschiebungen werden hier unter Geschrieben

    Mit freundlicher Grüße Bird

  • Guten Morgen,

    ist eine komplette Schließung ihres TS³-Servers nicht ein schwerer schock? Nun mal sich in diesen 2 Tagen keine Community mehr treffen kann außer das Team. Ich finde sie sollten einen Ersatz Teamspeak³ Server für solche fälle einrichten.

  • Guten Morgen,

    ist eine komplette Schließung ihres TS³-Servers nicht ein schwerer schock? Nun mal sich in diesen 2 Tagen keine Community mehr treffen kann außer das Team. Ich finde sie sollten einen Ersatz Teamspeak³ Server für solche fälle einrichten.

    Es wird ein Ersatzserver geben. Gesonderte Informationenen werden aus einem einzelnem Beitrag entnommen werden können.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Leon Schlingell


    76561198297147752.pngAddFriend.png

  • Es wird ein Ersatzserver geben. Gesonderte Informationenen werden aus einem einzelnem Beitrag entnommen werden können.

    Ist das alles denn wirklich nötig?

    Anscheinend arbeiten drei Personen an dem Teamspeak und dafür braucht man zwei ganze Tage?

    Wenn man sich gut abspricht - und das erwartet man, wenn man zu dritt an etwas arbeitet - dann schafft man das auch innerhalb weniger Stunden. Außerdem sehe ich es als unnötig, direkt den ganzen Teamspeak mit einem Passwort zu schließen. Die Teamspeak-Ränge können jederzeit bearbeitet werden und mit zwei weiteren Identitäten getestet werden, die Channel können Abends, wenn kaum jemand auf dem Teamspeak ist, bearbeitet / neu erstellt werden und das Regelwerk, das kann man jederzeit bearbeiten. Also wofür jetzt genau die "Wartungsarbeiten"?


    Ich alleine habe einen kompletten Teamspeak, ohne Fehler und mit gut ausgebauten Regelwerk innerhalb weniger Stunden eingestellt und auf Fehler getestet (logischerweise gab es keine). Also wieso brauchen ganze drei Personen, welche gut in Sachen absprechen sein sollten, ganze zwei Tage, mit Passwort?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden