Beiträge von GGKYT/Bell

Guten Tag,
ich begrüße euch in der neuen Community. Future Gaming [FuGaC] wird zu Replay Gaming [REG].
In nächster Zeit wird es einige Änderungen auf dem TS3, dem Forum und den Mediagruppen geben...
Mit freundliche Grüßen,
der Owner

    Guten Tag meine Herren und Damen,


    wie schon im Titel wahrzunehmen ist, verkünde ich hiermit meinen Rücktritt vom Military RP Team. Obwohl der Server noch nicht öffentlich zugänglich ist, sehe ich für mich selbst keine Zukunft mehr als Teammitglied.


    Der einfache Grund liegt darin, dass ich keine Zeit mehr für den Server aufbringen kann, weil ich mich zum aktuellen Zeitpunkt auf meine Bildung konzentriere. Ich bin schon seit dem Ende der Sommerferien nicht mehr auf dem TeamSpeak erschienen und ließ mich nur noch im Forum blicken.


    Ein weiterer Faktor, welcher mit dem ersten Zusammenhängt ist, dass ich meinen Platz im M:RP Team nicht weiter als Geist besetzen will. Es gibt genug kompetente Personen, welche meinen Posten viel besser ausführen könnten, da ich ja so gut wie nie da bin.


    Ich werde jetzt hier noch ein paar Personen danken, welche meine Zeit in dieser Community unvergesslich machten.

    Darth: Lass mal Girls und Panzer fertigschauen.

    Bird: Ich hoffe es taucht mal wieder ein Insekt oder Spinne bei dir auf.

    Luck: Viel Spaß mit deinem HogwartsRP, H0nd.

    X-Master: Hoffentlich spielen wir mal wieder Bussines Tour zusammen mit Darth und Luck.

    Sensei Akayama: Sie, der Herr, sind verloren.

    John Watson: Wir sollten mal wieder einen "Deep Talk" um 23/24 Uhr auf den Server machen.

    Gendian: Du solltest wieder eine VR-Übertragung auf Discord machen.

    Nicht Grace: Hör auf mich zu mobben :(


    Bitte seid nicht traurig, wenn ich euch hier nicht hinzugefügt habe.


    Damit verpissel ich mich jetzt. Man sieht sich wahrscheinlich eines Tages.


    MfG GGKYT/Bell


    P.S: Ich bin jederzeit übers Forum erreichbar, falls ihr ein Anliegen an mich habt oder mit mir sprechen wollte (was ich sehr bezweifle).

    Guten Tag,


    hier meldet sich Bell nach einem Zeitraum von einem Tag wieder. Ich werde mich hiermit zur Sicherheit für eine unbestimmte Zeit abmelden.


    Mit dem Schulbeginn werde ich mich eher auf meine Bildung konzentrieren und damit den SCP:RP Server vernachlässigen. Bis jetzt ist mir der Zeitpunkt meine Wiederkehr unbekannt und ich muss selbst noch abwägen, falls eine Abmeldung angemessen ist oder ob ich aus dem Team zurücktreten sollte.


    SCP:RP Team/DCI: Darth

    Afis/MTF: Bird

    Medics: Gendian

    Wissenschaft: Prof. Dr. Yanick Bright


    MfG


    GGKYT/Bell

    Lieber Uwe,
    ich werde nun meine Meinung zu ihrer Bewerbung hier veröffentlichen. Diese soll als gut gemeinte Kritik wahrgenommen werden und nicht als Angriff.

    Ich werde nun schnell die Makel auflisten, welche in ihrer Bewerbung anzutreffen sind.
    Länge bzw. Formatierung und Inhalt,
    Rechtschreibung und Grammatik,

    Fazit.

    Das sind die drei Punkte, auf welche ich in meinem Beitrag hier eingehen werde.

    Formatierung (Inhalt):

    Ihre Formatierung ist etwas mangelhaft. Die Bewerbung sieht nicht sehr ansprechend aus und enthält gerade mal 184 Wörter, dies ist nicht lang genug für eine Bewerbung zum Teammitglied.
    Um auf die Länge ihrer Bewerbung zurückzukommen, diese ist mit zu wenig Inhalt gefüllt. Sie haben Sektionen wie Erfahrung echt kurzgehalten und haben nicht mal Gründe aufgeführt um ins SCP:RP Team zu kommen.


    Meine Verbesserungsvorschläge wären:
    Sie sollten sich eine richtige Formatierung ausdenken und diese mit dem Forumtools umsetzen. Bird könnte Ihnen in dieser Hinsicht mit ein paar Tipps und Tricks behilflich sein.
    Hinsichtlich der Länge ihrer Bewerbung sollten Sie auf Sektionen wie Erfahrung genauer eingehen und Sie sollten sich Gründe für einen Beitritt ins SCP:RP Team überlegen und diese Gründe auch in die Bewerbung eingliedern.


    Rechtschreibung und Grammatik:


    Die Rechtschreibung und Grammatik in ihrer Bewerbung sind etwas fehlerhaft. Es können sich jederzeit Fehler in einem Beitrag einschleichen, jedoch sind Fehler in ihrer Bewerbung enthalten, welche eigentlich schnell zu sehen sind.

    Ich werde nun ein zwei Beispiele hier demonstrieren:

    In meiner Freizeit Spiele

    Spiele wird in dieser Instanz kleingeschrieben, weil es ein Verb ist.


    Ich bin schon lange als Teammitglied tätig, als letztes war ich bei der Community 7oLG Admin, ich habe jetzt schon ca. 3 Jahre Erfahrung im bereich Moderation / Support.

    Hier muss zwischen 7oLg Admin und Ich ein Punkt, da der Satz beendet wurde.


    Wie schon in anderen Beiträgen von mir erwähnt wurde, kann man mehrere Rechtschreibprüfer online nutzen, diese sind in der Lage mehrere Fehler auszubessern.


    Fazit:


    Die Bewerbung in diesem aktuellen Zustand ist nicht akzeptabel. Sie haben eine mangelhafte Formatierung und eine etwas fehlerhafte Orthografie. Sie sollten die Verbesserungsvorschläge umsetzen, welche ich oben erwähnt habe und könnten evtl. bei bestimmten Personen für Hilfe fragen. Aufgrund dessen bin ich #dagegen.

    Guten Tag SCP:RP Community,

    wie schon manche bemerkt haben, ist zum aktuellen Zeitpunkt der SCP Server down. Diese Unannehmlichkeit ist aufgrund von technischen Problemen entstanden und Darth arbeitet daran die Probleme zu beheben.

    Wir entschuldigen uns für die Umstände.


    MfG


    Das SCP:RP Team

    Guten Tag Pandafan,


    ich werde nun meine Meinung zu Ihrer Bewerbung hier veröffentlichen. Es gilt wie immer der Grundsatz, dass mein Beitrag als Kritik bzw. Verbesserungsvorschlag wahrgenommen werden sollte und nicht als Angriff.

    Kommen wir zu den akzeptablen Aspekten Ihrer Bewerbung.

    Formatierung:

    Die Formatierung Ihrer Bewerbung ist annehmbar. Man kann die Bewerbung gut durchlesen und von einem Punkt zum anderen Hüpfen ohne verloren zu gehen. Ihre Bewerbung ist auch lang genug, in dieser sind 936 Wörter enthalten und dies ist total ausreichend.


    Inhalt:

    Ihre RP-Story ist sehr schön, man merkt die Mühe, die in dieser enthalten ist und ich hatte mehr oder weniger Lust die Story zu lesen. Der Inhalt der Bewerbung ist völlig ausreichend und Sie haben alles hinzugefügt, was nötig ist.



    Kommen wir nun zu den Punkten, welche verbesserungswürdig sind.

    Orthografie:


    Es gibt mehrere grammatikalische, sowie rechtschreibliche Fehler in Ihrer Bewerbung. Ich werde nun ein paar Beispiele hier darstellen.



    Guten Tag und Willkommen

    Willkommen wird kleingeschrieben, weil es ein Adjektiv ist.


    Zitat von Pandafan

    Ich Bedanke mich im Vorraus das ihr

    Bedanke ist in dieser Instanz ein Verb und wird aufgrund dessen kleingeschrieben. Hier wird das, als dass geschrieben und Vorraus ist die falsche Schreibweise, die richtige Schreibweise ist voraus. Dazu noch muss nach Vorraus ein Komma kommen.


    Zwei Beispiele sollten ausreichen. Ich kann Rechtschreibprüfer empfehlen, diese sind überall im Internet zu finden und können mehrere Fehler korrigieren.


    Spielzeit:


    Eine Spielzeit von 4 Stunden ist in meinen Augen sehr mager. Ich nehme jedoch an, dass der Herr weiter auf dem Server spielt und die Spielzeit sich somit erhöht und noch eine akzeptable Zahl erreicht.



    Fazit:


    Obwohl die Bewerbung mehrere Schwächen enthält, ist diese im Großen und Ganzem gut. Der Inhalt und die Formatierung sind gut gelungen, jedoch sollten Sie an ihrer Orthografie arbeiten. Mein endgültiges Ergebnis bezieht sich auf #dafür.

    Guten Tag Bird,


    ich werde nun meine Meinung zu deiner Bewerbung posten, bitte sehe diese Nachricht als Kritik und Verbesserungsvorschlag an und nicht als einen Angriff.


    Auf den ersten Blick sieht die Bewerbung gut aus. Es gibt nichts an deiner Formatierung zu bemängeln und diese sieht auf jeden Fall ansprechend aus.


    Bei einem zweiten Blick kommen jedoch mehrere Fehler zum Vorschein. Wir werden jetzt deine Fehler Punkt für Punkt durchgehen.


    Ortografie:


    Deine Ortografie ist so gut wie nicht vorhanden. Es treten mehrere grammatikalische, sowie rechtschreibliche Fehler in der Bewerbung auf. Ich werde jetzt ein paar Beispiele hier vorstellen, um meine Punkte besser darzustellen.


    Guten Tag liebe Overwatch hiermit beugte achte

    Dieser Satzbau ergibt keinen Sinn. Beugen passt in diesem Satz nicht. Es kam mir auch der Gedanke auf, dass du begutachte gemeint hast, jedoch hast du diese Bewerbung geschrieben und die Overwatch bzw. der O4 Command begutachtet diese.


    von Site-05
    ich wünsche ihnen Vielspaß in der Bewerbung

    Nach Site-05 muss ein Punkt kommen, da der Satz beendet wurde. Wörter werden am Satzanfang großgeschrieben, in diesem Fall ich, dazu noch mussVielspaß auseinandergeschrieben.

    Wir streiten in das Jahr //// Der Ehemalige Manager des Präsidentin Dr. Johnson Whitwood wer ein sehr schlauer und interessierte Mann für anomale Objekte.

    Streiten passt in dieser Instanz nicht, jedoch glaube ich, dass du schreiben gemeint hast. "Der ehemalige Manager des Präsidentin Dr. Johnson Whitwood wer ein sehr schlauer und interessierte Mann", vor Präsidentin wird der Artikel der verwendet und Dr. Johnson Whitwood hört sich sehr männlich an, weswegen Präsidentin nicht passt.


    Ich glaube dies waren genug Beispiele.


    Falls du eine LRS hast, empfehle ich dir Rechtschreibprüfer im Internet, welche du kostenlos nutzen kannst. Ich bin mir auch sicher, dass dir mehrere Personen hinsichtlich deiner Ortografie helfen kann (z.B. Bewerbung für Fehler checken und dir diese erläutern)


    Inhalt:


    Inhaltlich ist die Bewerbung auf den ersten Blick schön, außer ein paar Ungereimtheiten, vor allem scheint deine RP-Story viel Mühe zu enthalten. Es ist jedoch schade, dass deine RP-Story kaum lesbar ist aufgrund der fehlenden Ortografie.


    Meiner Meinung nach hättest du in deiner Bewerbung deine Kompetenzen bzw. Erfahrung im Bereich von administrativer Verwaltung hinzufügen können und die Sektion Warum sollte ich Standortleiter werden etwas mehr füllen können.


    Persönliche Kompetenzen:


    Deine persönlichen Kompetenzen sind auf jeden Fall ausreichend für solch' einen Posten. Du leitest zu einem Teil die Afis und du bist Major und Ausbildungsleiter bei den MTFs. Du hast in diesen beiden Posten genug Erfahrung gesammelt um Standortleiter zu werden und dein RP ist auf jeden Fall gut genug für diesen Posten.


    Fazit:


    Die Bewerbung in diesem Zustand ist mangelhaft bzw. grad' noch ausreichend. Deine Bewerbung erweckt den Eindruck, dass du diese nicht auf Fehler geprüft hast. Ich würde dir empfehlen die Bewerbung hinsichtlich deiner Ortografie vollständig zu überarbeiten und deine Bewerbung inhaltlich zu erweitern. Aufgrund deiner persönlichen Kompetenzen, welche mir schon bekannt sind, werde ich mich fürs Erste #neutral halten.


    Guten Tag Cloud,


    ich werde jetzt meine Meinung zu ihrer Bewerbung hier veröffentlichen, diese soll nicht als ein Angriff gewertet werden, sondern als ein Verbesserungsvorschlag bzw. gut gemeinte Kritik.


    Ihre Bewerbung ist viel zu kurz.


    1268 Zeichen und davon gerade mal 182 Wörter. Es ist so gesehen viel zu mager. Um nicht mal zu erwähnen, wie viel Leerzeichen und Absätze in dieser enthalten sind. Ich empfehle etwas mehr über sich selbst zu schreiben, Ihre Erfahrungen in mehr Worten zusammenzufassen. Sie sollten sich mehr Gründe überlegen angenommen zu werden und diese sollten Sie in die Bewerbung eingliedern.


    Kommen wir nun zu Ihrer Formatierung.


    Diese ist mangelhaft. Zu viele Absätze, welche den Eindruck erwecken, dass Sie versucht haben, die Bewerbung so sehr wie möglich zu strecken.


    Um ein paar Beispiele darzustellen:


    Zwischen Hobbys und Warum Ich sind stolze 8 Absätze ohne irgendwelchen Text. Solche Absätze sollten Sie mit Text füllen und der Untertitel; Wie bist du auf uns gestoßen ?. und Erfahrung im Bereich Support/Moderation sehen beide verschoben aus, dies tut dem Aussehen Ihrer Bewerbung nicht gut. Meine Empfehlung wäre, sich selbst eine richtige Struktur für die Bewerbung auszudenken und diese auch durch eine richtige Formatierung zur Geltung zu bringen. Es stehen Ihnen genug Forumtools zur Verfügung.


    Letztendlich spreche ich Ihre Orthographie an.


    Diese ist wenig- bis gar nicht vorhanden.


    Um Ihnen ein paar Beispiele zur Geltung zu bringen:


    inhalt

    Inhalt ist ein Nomen, aufgrund dessen wird dies großgeschrieben.


    Ich muss vorab erst einmal sagen das

    Zwischen sagen und das kommt ein Komma und in diesem Satz wird das, als dass geschrieben.


    Tatsächlich schon aber nicht im bereich

    Bereich ist ein Nomen, aus diesem Grund wird es großgeschrieben.


    Um diese Sektion abzuschließen würde ich gerne anmerken, falls Sie eine LRS haben stehen Ihnen jederzeit mehrere Rechtschreibprüfer im Internet zur Verfügung, welche ich sogar empfehlen kann.


    Um diesen Beitrag abzuschließen würde ich gerne anmerken, dass dieser Beitrag nur meine Meinung ist und nicht als Angriff gewertet werden soll.


    Aus diesen Gründen sind Luck und ich #dagegen.


    MfG


    Bell und Luck